FAQ

Die Mitgliedschaft bei GC united ist digital.

Damit du unser Angebot nutzen kannst, sind folgende Bedingungen erforderlich:

  • Vollmitgliedschaft mit uneingeschränktem Spielrecht in einem der teilnehmenden Golfclubs
  • Dein Heimatclub ist der deinem Wohnort nächstgelegene Partnerclub (andernfalls kontaktiere uns bitte vorher)
  • Registriere dich bitte in unserer Datenbank
  • Entrichte bitte die Teilnahmegebühr

Es gibt 3 verschiedene Preispakete:
12 Monate für 119,- €, 6 Monate für 79,- € und 3 Monate für 49,- €.

Nein. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren neben dem Jahresbeitrag gegenüber GC united an. Natürlich zählen hierzu nicht die Greenfee- oder Übernachtungskosten nach Abzug der Rabatte.
Bei greenfee-freien Angeboten dürfen die Partnerclubs ab Gruppen von 5 Personen eine Gebühr i.H.v. 25,- € p.P. erheben.
Da diese Gruppen die Partnerclubs überlasten können.

Ja, die Mitgliedschaft läuft 12, 6 oder 3 Monate ab Kauf, sie bezieht sich nicht auf das Kalenderjahr.

Um von den Vorteilen der strategischen Kooperation von GC united profitieren zu können, ist es notwendig, dass du dir einen eigenen Account erstellst und dich damit in der Datenbank registrierst. Da eine Teilnahmegebühr anfällt, ist eine einwandfreie Identifizierung nur durch eine persönliche Anmeldung möglich und mit deinem persönlichen Passwort ist dein Account geschützt.

Über die Seite www.gc-united.com kannst du dich neu registrieren.

Klicke hierfür einfach auf „Abo abschließen“.

  1. Fülle die erforderlichen Felder aus
  2. Pro E-Mail Adresse ist nur ein Account möglich
  3. Akzeptiere die AGB’s und die Datenschutzrichtlinien
  4. Schließe den Kauf mit “Jetzt kaufen” ab.

Nein. Der Nutzerstatus ist digital auf www.gc-united.com hinterlegt. Hier können sich Sekretariat und Management den Status der jeweiligen Person anschauen und gegebenenfalls einchecken. Um sich im Partnerclub oder Hotel ausweisen zu können, ist jedoch zwingend die Vorlage eines Golfausweis des jeweiligen Landes Clubs (digital oder analog) und/oder ein Identitätsnachweis mit Foto erforderlich.

Wir möchten dich bitten, dich vorher telefonisch in dem entsprechenden Golfclub oder Hotel anzumelden. Wenn du vor Ort bist, kann das Sekretariat über die Datenbank ausschließlich über deinen Namen und Heimatclub deine Nutzungsberechtigung einsehen. Bitte habe zur Identifizierung einen Golfausweis deines jeweiligen Landes/Clubs (digital oder analog) und/oder einen Identitätsnachweis mit Foto bereit.

Da die europaweiten Golfanlagen je nach Region und Strategie der Anlage unterschiedliche Mitgliedschaftspreise erheben, ist es zwingend erforderlich, die dem Hauptwohnsitz am nächsten gelegene Golfanlage zu wählen. Dadurch unterstützen wir die regionale Bindung zu deiner Anlage und verhindern ein Konkurrieren der Partneranlagen untereinander. Beispiel: Wer in Amsterdam lebt, kann nicht in Maastricht Mitglied werden, weil dort günstigere Konditionen sind, etc.

Wenn dein Heimatclub nicht als Partneranlage in der strategischen Kooperation von GC united auftaucht, sollten Vorstand und Management umgehend über die vielen umfangreichen Vorteile, die eine Mitgliedschaft in dem GC united Verbund bringt, informiert werden. Alternativ kann natürlich in die nächste Partneranlage gewechselt werden.

Eine Mitgliedschaft bei www.gc-united.com kostet 49,- € bis 119,- € pro Jahr. Diese Kosten decken vor allem die Werbung, Verwaltung, Zahlungsabwicklung und Korrespondenz mit und für die teilnehmenden Mitglieder und Partneranlagen. Zusätzliche Erweiterungen und Kooperationen mit externen Partnern sind geplant.

In diesem Fall gibt es leider derzeit noch keine Möglichkeit, von den GC united Vorteilen zu profitieren. Wir arbeiten ständig an einer Ausweitung der strategischen Kooperation. Gerne könnt ihr uns über fehlende Partneranlagen informieren. Wir kontaktieren diese dann.

Auf unserer Website www.gc-united.com, unter der Rubrik „Partnerclubs“, sind alle Plätze und Hotels übersichtlich und geordnet aufgelistet sowie eine aktuelle Karte mit allen Partneranlagen.

Ja. Die meisten Golfclubs unterscheiden zwischen offenen und clubinternen Turnieren. Grundsätzlich können GC united Mitglieder an allen offenen Turnieren teilnehmen. Es fällt nur das Turnier Startgeld bei Greenfee-Freiheit an oder zusätzlich das rabattierte Greenfee, abhängig von der Kooperation.

Um sich im Partnerclub oder Hotel ausweisen zu können, ist zwingend die Vorlage eines Golfausweis des jeweiligen Landes/Clubs (digital oder analog) und/oder ein Identitätsnachweis mit Foto erforderlich.

Dadurch verhindern wir Missbrauch. Abweichungen von dieser Regel liegen im Ermessen der Mitarbeiter der Partnerclubs. Im internen Bereich von www.gc-united.com kann außerdem ein Profilbild hinterlegt werden.

Deine Nutzerdaten (Name, Heimatclub, Handicap, Vertragsstatus, etc.) sind mit deiner E-Mail Adresse verknüpft. Nur so ist die Erstellung eines Accounts und Nutzung unseres Angebotes aktuell möglich.

Für ein optimales Nutzungserlebnis ist es wichtig, dass GC united auf deinen Standort zugreifen darf. Dieser wird dann in der Übersichtskarte markiert und die nächstgelegenen Partnerclubs werden leicht erkenntlich angezeigt. Diese Einstellung ist optional, wir speichern keine Standortdaten oder Bewegungsprofile.

FAQ für Golfplätze

Eine Mitgliedschaft in der strategischen Kooperation von GC united bringt viele Vorteile:

  • Mehr Einnahmen durch Greenfee Verkäufe
  • Mehr Einnahmen durch Zunahme an Vollmitgliedschaften
  • Mehr Einnahmen durch zusätzliche Umsätze wie z.B. Driving Range Bälle, Carts, Turniere, Gastronomie, Mitbringen von zahlungspflichtigen Golfern, Turnierteilnahmen, etc.
  • Aufwertung der eigenen Vollmitgliedschaften
  • Keine zusätzlichen Kosten für den Golfclub
  • Jährlich kündbar
  • Werbung wie Roll-up Banner, Flyer, TV-Anzeige und Plakat im Clubhaus übernimmt GC united
  • GC united ist starker und moderner Partner im Golfmarkt
  • Alle Partner Golfclubs erhalten ein exklusives Lizenzgebiet von 35 km Radius (BeNeLux) bzw. 50 km (Deutschland, Frankreich) um ihre Golfanlage, möchte ein Nachbar-Golfclub auch Partner werden dürfen sie darüber entscheiden
  • Ein Wechsel zu einem Partnerclub mit günstigeren Beiträgen ist verboten, dadurch wird „Kannibalismus“ vermieden und die regionalen Anlagen werden gestärkt (Ausnahmen nach Rücksprache)
  • Klares Alleinstellungsmerkmal für Golfplätze

Nein! Dies unterbinden wir durch folgende Regelung: Bei GC united können Golfer bei dem Partnerclub Mitglied werden, der ihrem Wohnort am nächsten ist. Dadurch wird Rücksicht auf die regionalen Preisunterschiede genommen und es wird verhindert, dass Mitglieder regelmäßig zum günstigsten Club der strategischen Kooperation wechseln. Beispiel: Wer in Amsterdam lebt, kann nicht in Maastricht Mitglied werden.

Als Partnerclub erhaltet ihr von GC united ein exklusives Lizenzgebiet von 35 km Radius (BeNeLux) bzw. 50 km (Deutschland, Frankreich) um eure Golfanlage. Sollte sich in diesem Gebiet ein Nachbarclub ebenfalls der strategischen Kooperation anschließen wollen, dürft ihr bei Bedenken von einem Vetorecht Gebrauch machen. Dem Nachbarclub wird damit der Eintritt in die strategische Kooperation verwehrt.

Nein. Der einzige Nachteil ist es nicht Teil der strategischen Kooperation zu sein.

Die Partnerschaft wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann immer zum Jahresende mit einer Frist von 3 Monaten (also 30.09) gekündigt werden. Im Startjahr kann erstmalig zum Jahresende des Folgejahres gekündigt werden.

FAQ für Hotels

  • Mehr Einnahmen durch Golfgäste
  • Mehr Einnahmen durch Wellness Angebote
  • Unkomplizierte Gewinnung von Neukunden
  • Mehr Einnahmen durch zusätzliche Umsätze wie Late-Check-Out, Verpflegungspauschalen, Zimmerupgrade, etc.
  • Keine Vermittlungsgebühr
  • Werbung für Ihr Angebot auf unserer Website
  • Keine zusätzlichen Kosten für Ihr Hotel
  • Jährlich kündbar

Nein. Der einzige Nachteil ist es nicht Teil der strategischen Kooperation zu sein.

Die Partnerschaft wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann immer zum Jahresende mit einer Frist von 3 Monaten (also 30.09) gekündigt werden. Im Startjahr kann erstmalig zum Jahresende des Folgejahres gekündigt werden.